Clara Richthammer in Bayernkader berufen

Beim diesjährigen 8-Bezirke-Turnier, der Bayerischen Meisterschaft für Auswahlmannschaften, das vom 08. – 10. Juni in Großwallstadt stattfand, war auch HC-Jugendspielerin Clara Richthammer mit von der Partie.

Mit der Auswahl der Bezirkes Ostbayern kämpfte sie um den begehrten Siegerpokal und konnte den 3. Platz erreichen.

Gleichzeitig stellt das alljährliche Turnier aber auch eine Sichtungsmaßnahme des Bayerischen Handballverbandes dar.

Dabei konnte die 15jährige – die per Gastspielrecht auch noch bei der SG Mintraching/Neutraubling in der Bayernliga aktiv ist – mit ihrer Leistung die BHV-TrainerInnen überzeugen, und darf sich nun über eine Nominierung in den Bayerischen Landeskader freuen.

Der HC Weiden gratuliert Clara zu ihrem Erfolg und wünscht ihr alles Gute in der kommenden Saison sowie im BHV-Kader. Aus dem Kader rekrutiert sich das BHV-Team, das an Turnieren im Ausland sowie gegen andere Bundesländer teilnimmt.

Gleichzeitig ist diese Auszeichnung Ansporn für die Mädchen des Jahrgangs 2006 und die Jungs des Jahrgangs 2005 in der Erstsichtung im Juli ebenfalls einen ersten Schritt auf dem Weg über Bezirksstützpunkt, die Bezirksauswahl hin zum BHV-Kader zu unternehmen.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Die Vorstandschaft des HC Weiden lädt seine Mitglieder recht herzlich zu der Mitgliederversammlung am 19. Juli 2018 um 19 Uhr in die Gaststätte „Edelweiss“, Unterer Markt 23, Weiden, im Nebenzimmer ein.

Tagesordnungspunkte:

1.     Begrüßung

2.     Bericht der Vorstandschaft

3.     Kassenbericht des Finanzwartes

4.     Bericht der Kassenprüfer

5.     Entlastung des Schatzmeisters

6.     Entlastung der Vorstandschaft

7.     Anträge, Wünsche und Meinungen

 

Anträge müssen bis 09. Juli 2018 in schriftlicher Form der Vorstandschaft übermittelt werden. Per Mail bitte an vorstand@hc-weiden.de.

 

Mit sportlichen Grüßen

Tom Wachsmann

Vorsitzender

Handballtalente des HC Weiden bei internationalem Großturnier in Holland

Der Handballbezirk Ostbayern nahm am Osterwochenende mit 8 Auswahlmannschaften am „Arnheim-Cup“, einem internationalen Turnier für Leistungsmannschaften in Arnheim/Holland, teil.

Mit dabei auch drei Talente des HC Weiden. Clara Richthammer, Felix Marterer und Felix Körber erhielten die Möglichkeit, internationale „Handballluft“ zu schnuppern und sich im Turnier mit Mannschaften aus Holland, Dänemark, Frankreich, der Schweiz sowie anderen deutschen Teams zu messen.

Der HC Weiden mit Vorstand Thomas Wachsmann freut sich über diesen Erfolg nicht zuletzt als Resultat der engagierten Jugendarbeit und unterstützte zusammen mit dem Jugendförderverein mit Schatzmeister Andreas Roy die Auslandsreise der Jugendlichen durch einen großzügigen Fahrtkostenzuschuss.