Spielbericht Damen: Knapper, aber verdienter Sieg

Mit 22:20 (11:9) bezwangen die Weidener Handballerinnen die SG Rohr/Pavelsbach im Spiel eins nach der Rückkehr in die Bezirksoberliga. „Wir wussten nicht, wo wir stehen. Eine starke Mannschaftsleistung und viel Spielfreude waren der Schlüssel zum Erfolg“, freute sich HC-Trainer Thomas Eichinger über den Heimsieg vor zahlreichen Fans in der Mehrzweckhalle. „Ich glaube, der Sieg geht auch so in Ordnung, weil wir über 55 Spielminuten haben.“

Nach einem ausgeglichenen Beginn (6:6) nahm der HC Weiden bei einer Auszeit eine Umstellung im Angriff vor. Binnen fünf Minuten spielte man danach einen Drei-Tore-Vorsprung heraus. Bis zur Halbzeit kam Rohr/Pavelsbach aber wieder auf 11:9 heran. „Es gab nicht viel zu korrigieren in der Pause. Einzig allein die Chancenauswertung passte nicht“, sagte Eichinger über den Verlauf der ersten Spielhälfte.

Die Weidenerinnen wollten auch nach der Pause die Gästeabwehr zu Fehlern zwingen und im Angriff flexibel und beweglich zum Abschluss kommen. Der erste Treffer gehörte jedoch den Mittelfranken. Jennifer Hermann, die mit sechs Toren beste Werferin des Spiels war, stellte jedoch den alten Abstand wieder her. Die Defensive um Abwehrchefin Julia Hanauer war in dieser Phase Herr der Lage. Was dennoch durchkam, entschärfte Nachwuchskeeperin Anna-Lena Beer mit sehenswerten Paraden. Im Angriff zog Nina Rittner gekonnt die Fäden, warf selbst überlegt oder fand in ihren Nebenleuten perfekte Abnehmerinnen. Folgerichtig führte der Aufsteiger nach 43 Minuten mit 17:13.

Aber die Gäste kamen noch einmal zurück. Mit zwei verwandelten Siebenmetern in Folge verkürzten sie binnen drei Minuten auf 17:16.Jetzt war Spannung pur angesagt. Die HC-Damen zogen wieder auf drei Tore davon, aber der Gegner lag in der 58. Minute nur noch einen Treffer hinten. Zwei Weidener Tore in der letzten Spielminute sorgten für den viel umjubelten Endstand von 22:20.Am Samstag geht es für Weiden zum Meisterschaftsfavoriten Nabburg/Schwarzenfeld.

HC Weiden: Tor: Beer; Bräunlein, Hanauer (2), Hauer (4), Rittner (3), Ruhland (1), Baunoch, Konrad, Hermann (6), Röhr (2), Szameitat, Häuber (3), Häring (1).

Posted in Damen.

Richy