Vorbericht: HC Weiden Damen spielen um den Aufstieg in die Bezirksoberliga

Nachdem die Damen des HC Weiden mit Platz 2 die Saison 2018/2019 erfolgreich beendet hatten, haben sie nun am Wochenende die Gelegenheit die Saison mit dem Aufstieg in die Bezirksoberliga zu krönen. Am Samstag um 1800 Uhr empfangen die Weidnerinnen den Tabellenzweiten der Bezirksliga West SG Berching / Pollanten in der Mehrzweckhalle am Langen Steg. Zum Rückspiel am Sonntag, 1700 Uhr in Berching starten die HC´ler um 1330 Uhr mit einem Bus.

Lange 4 Wochen liegen nun zwischen Saisonende und den Aufstiegsspielen und so hieß es für die Saisonverlängerung im Training vor allem die Spannung hochzuhalten. „Wir haben uns die Stärken und Schwächen von Berching / Pollanten angesehen und werden unseren Plan danach ausrichten. Wenn wir es schaffen trotz aller Konzentration und Spannung die Lockerheit und den Spaß am Spiel zu finden, sind wir sehr zuversichtlich als Sieger aus den beiden Partien zu gehen. Wir haben unser Saisonziel bereits erreicht und alles was nun kommt sollen die Mädels als Zugabe einfach nur genießen. Ich traue der Mannschaft alles zu und ich denke das ich niemanden extra motivieren muss um mit 110% in die Spiele zu gehen.“ So Trainer Thomas Eichinger vor den Spielen.

Die Damen des HC Weiden hoffen das viele Zuschauer am Samstag den Weg in die Mehrweckhalle finden und die Kulisse wieder für eine gute Stimmung sorgen wird.

Für den Bus zum Rückspiel sind nur noch wenige Plätze verfügbar und so sollte auch das Auswärtsspiel in Berching Heimspielcharakter erhalten.

Da hinter einigen Spielerinnen noch ein Fragezeichen steht, wird sich erst in der letzten Trainingseinheiten zeigen, wer für die Damen des HC aufs Parkett gehen wird. Zu ihrem langersehnten ersten Einsatz bei den Damen wird Nachwuchstalent Clara Richthammer kommen.

Posted in Damen.

Richy