Vorbericht: HC Weiden-Damen empfangen den ASV Cham zum nächsten Heimspiel

Für die Damen des HC Weiden geht es nach dreiwöchiger Pause gegen den Tabellenvorletzten aus Cham wieder um Punkte. Wenn man nur auf die Tabellensituation blickt, dürfte es am Sonntag um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle ein eher einfaches Spiel für die Max-Reger-Städterinnen werden. Jedoch hat bereits das Hinspiel gezeigt, das Spiel endete Unentschieden, das die Gäste schwer zu bespielen sind. Gerade Mannschaften aus dem vorderen Tabellendrittel liegen den Chamerinnen und diese auf dem Papier einfachen Begegnungen konnten in den vergangenen Spielen meist sehr lange offen gestaltet werden. Die Damen des HC Weiden dürften daher gewarnt genug sein und den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Spielfreie Zeit wurde nochmals genutzt um an der Grundlagenausdauer, sowie an der Feinabstimmung innerhalb der Kleingruppen zu arbeiten.

„Wir spielen bisher eine wirklich gute Saison und aus den wenigen Fehlern konnten bisher immer die richtigen Schlüsse gezogen werden. Die Mädels sind hochmotiviert und wollen sich in den letzten verbleibenden Spielen nochmals von ihrer besten Seite dem Weidner Publikum präsentieren. Ich bin überzeugt das die Mannschaft gewillt ist die kleine Scharte aus dem Hinspiel wieder auszumerzen.“ So der Weidner Trainer Thomas Eichinger vor dem Spiel.

Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Torhüterin Stefanie Bräunlein, bekommt die A-Jugendtorhüterin Anna-Lena Beer wieder Gelegenheit ihr großes Talent auch bei den Damen unter Beweis zu stellen.

Die Frauen des HC Weiden hoffen das wieder viele handballbegeisterte Zuschauer den Weg in die Mehrzweckhalle finden und die Stimmung in der Halle wieder auf die Mannschaft übertragen werden kann.

Für den HC werden zum Einsatz kommen:
Anna-Lena Beer, Nina Rittner, Jasmin Häring, Aileen Häuber, Maria Schlosser, Luisa Ruhland, Nadine Roith, Sarah Eichinger, Elena Baunoch, Jacqueline Konrad, Julia Hanauer, Jenny Hermann, Laura Venzl, Lisanne Röhr und Vanessa Szameitat.

Posted in Damen.

Richy