Spielbericht: Damen des Handballclubs Weiden unterliegen dem Tabellenführer

Im Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer der Handball-Bezirksliga, TV Altdorf zogen die Damen des HC Weiden auswärts mit 20:29 den Kürzeren.

Nach dem Ausfall von Nina Rittner und Tamara Hauer meldete sich Stunden zuvor mit Jenny Hermann eine weitere Garantin für Tore krankheitsbedingt ab.

Trotz der Umstellung gelang es dem HC mit einer offensiven 5:1 Abwehr die routinierten Abläufe der Gastgeber zu stören. Rath-Lux und Eichinger setzten die ersten Treffer auf Gästeseite. Erst eine Zeitstrafe gegen Jasmin Häring in der 12. Minute beim Stand von 7:7 nützten die Favoriten aus Altdorf um sich auf 7:11 abzusetzen. Nach einer Auszeit des HC konnte der Zwischenspurt des TV gestoppt werden. U. a. hielt Bräunlein einen Siebenmeter, was den Damen half den Abstand bis zur Halbzeitpause zu halten, als Maria Schlosser mit dem Schlusspfiff per Strafwurf das 12:16 erzielte.

Den besseren Start nach Wiederanpfiff erwischten klar die Gastgeber, ehe Häuber in der 35. Minute erstmals die Torfrau für die Weidnerinnen überwand (13:19). Ein anschließendes Unterzahlspiel überstand das Team im Gegensatz zur ersten Halbzeit zwar ohne zusätzlichen Schaden (14:20). Danach wollte der HC aber umgehend den Abstand verringern, schloss jedoch schnell und ungenau ab. Die Mittelfranken beantworteten diese Aktionen vor allem mit Tempogegenstößen (15:24). Nach einer Auszeit in Minute 47 fokussierte sich das Team nochmal auf einfache, aber effektive Auslösehandlungen und kam Tor für Tor durch Venzl, Häring und Schlosser heran (20:25). Altdorf reagierte auf die veränderte Spielweise des HC. Sie unterbanden das Aufbauspiel jetzt früher. Mit Ballgewinnen stellten die Gastgeber schließlich den alten Abstand bis zum Schlusspfiff wieder her (20:29) und besangen anschließend mit Ihren Anhängern bereits den Wiederaufstieg. Etwas früh, aber tatsächlich wird es schwer für die Liga, Altdorf bis Ende März noch vom Platz an der Spitze zu verdrängen.

Es spielten: S. Bräunlein (TW), E. Baunoch, S. Eichinger (3), J. Häring (3/2), A. Häuber (3), J. Konrad, I. Rath-Lux (5), L. Röhr, L. Ruhland, M. Schlosser (5), A. Stahl, L. Venzl (1)

Posted in Damen.

Richy